BayernLB

23. Juni 2021

Die Revolution im Garantiegeschäft - Wie komplett digitalisierte Garantieplattformen Fortschritt bringen

Überall auf der Welt verlassen sich Unternehmen aus unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen Business auf Bürgschaften und Garantien. Davon sind noch heute rund 75% beleghaft. Doch die Beantragung, Ausstellung, Abwicklung und Verwahrung der Dokumente kostet Zeit, Platz und Ressourcen.

In unserem Corporates Talk am Mittwoch, 23. Juni 2021 haben wir uns mit dem Thema "Die Revolution im Garantiegeschäft - Wie komplett digitalisierte Garantieplattformen Fortschritt bringen" auseinander gesetzt.

Als Teil der Initiative "Guarantee Vault" waren wir von Anfang an dabei, einen sicheren, schnelleren und einfacheren Prozess im Garantiegeschäft zu etablieren.

Der Mitschnitt zeigt den gesamten Erfahrungsaustausch mit Nicole Kerndler, Treasury, Leitung Haftungsmanagement, bei der PORR AG und gibt wertvolle Impulse seitens der Referenten, zu folgenden Aspekten:

  • Welchen Chancen ergeben sich durch das Aval-Management mittels voll digitalisierter Garantieplattformen bzw. Multi-Guarantor-Lösungen für Unternehmen?
  • Welche Fortschritte können mit Blick auf die eigene, unternehmensinterne Digitalisierungsstrategie, ebenso wie zeitliche Ersparnis, Synergieeffekte und Kostenreduzierung für alle im Prozess Beteiligten erreicht werden?
  • Erste Erfahrungen aus der Nutzung der Plattform Digital Vault Services als einer der ersten Corporate Members im E2E-Bereich
  • Kritischer Blick auf damit verbundene Herausforderungen, technischen Voraussetzungen etc.