BayernLB

Die BayernLB ist für ihre Kunden da

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie stehen Ihnen die Kundenbetreuer und Produktspezialisten der BayernLB wie gewohnt per Telefon und E-Mail zur Verfügung. Bitte verwenden Sie für die Kontaktaufnahme die Ihnen bekannten Telefonnummern oder E-Mail-Adressen. Auch wenn die meisten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derzeit im „Home Office“ im Einsatz sind, ist die Erreichbarkeit gewährleistet. Die BayernLB ist für Sie da – und wir sind handlungsfähig.

Alle Standorte sind erreichbar

Das gilt für alle Standorte in Deutschland und auch im Ausland. Sollten Sie dennoch einmal nicht sofort durchkommen, sehen Sie es uns aufgrund der aktuellen Situation bitte nach. Ihre Ansprechpartner kommen so schnell wie möglich auf Sie zu. Bitte nutzen Sie gegebenenfalls als Alternative die Kontaktmöglichkeiten, die Sie in der rechten Spalte finden. Darüber hinaus stehen Ihnen auch die Kundenbereiche oder unsere Social-Media-Kanäle zur Verfügung, zu denen Sie Links ganz unten auf dieser Seite finden. Sollten Sie außerdem an Einschätzungen interessiert sein, wie sich die Corona-Pandemie auf Konjunktur und Finanzmärkte auswirkt, sollten Sie einen Blick auf die aktuellen Einschätzungen unserer Analysten werfen.

So erreichen Sie unsere Fördermittelberater

Und noch explizit dieser Hinweis: Sollten Sie eine Beratung zu den Sonderprogrammen der staatlichen Förderbanken KfW, LfA und Rentenbank benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Kundenbetreuer. Wir stehen auch in enger Kooperation mit den Sparkassen in Bayern bereit, um die von der bayerischen Staatsregierung und von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten Liquiditätsprogramme für die Wirtschaft zugänglich zu machen.

Bleiben Sie gesund!