BayernLB

Kurzportrait

Unsere Leistungen

  • Wir begleiten unsere Firmenkunden mit tiefgreifender Expertise langfristig und nachhaltig.
  • Im Bereich der Immobilienfinanzierung unterstützen wir unsere Kunden mit unserem Fachwissen entlang der gesamten Wertschöpfungskette in Deutschland und in ausgewählten Auslandsmärkten.
  • Wir sind Hausbank für den Freistaat Bayern und Zentralbank für die bayerischen Sparkassen
  • Die DKB bietet ihren Kunden als TechBank ein herausragendes Kundenerlebnis und hervorragende digitale Lösungen.
  • Mit unseren Asset-Management-Gesellschaften bieten wir unseren Kunden vielfältige Möglichkeiten für nachhaltige Kapitalanlagen.

Fest in die Sparkassen-Finanzgruppe eingebunden

Rund 350 Sparkassen in Bayern und Deutschland vertrauen uns seit Jahrzehnten als bevorzugten Partner. Zum Beispiel bei Emissionen öffentlicher Anleihen: Dabei sind wir dank unserer langen Kundenbeziehungen und Branchenkenntnis einer der führenden Arrangeure. Privatkunden betreuen wir über unsere Tochtergesellschaft Deutsche Kreditbank AG (DKB).

Vor Ort für unsere Kunden

  • Deutschland: Hauptsitz München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Leipzig
  • Europa: Niederlassungen London, Mailand, Paris; Repräsentanz Moskau
  • Amerika: Niederlassung New York
  • German Centre: Shanghai, Taicang

Unsere Anteilseigner

  • Sparkassenverband Bayern (rd. 25%)
  • Freistaat Bayern (rd. 75%)

Liquidität und Funding

  • Ausgewogener Funding-Mix aus gedeckten und ungedeckten Anleihen mit Fokus auf Euro
  • Diversifizierte Fundingquellen, insbesondere über Sparkassen, Institutionelle Anleger, Retail bzw. das internationale DIP-Programm
  • Hohes Retail-Funding über Sparkassen (Depot B, 2018: ca. 0,7 Mrd. EUR)
  • Pflege der Kapitalmarktpräsenz durch regelmäßige Begebung von gedeckten Benchmarkanleihen
  • Liquidity Coverage Ratio (LCR): 143% per Dezember 2018